CNC Watch & Jewelery iMG 1010 Premium

Die HIGH-END PREMIUM LÖSUNG für höchste Ansprüche

Im Bereich der PREMIUM-Maschinen für PREMIUM-Ansprüche wurde das
Maschinensystem Watch & 
Jewelery iMG1010 Premium entwickelt.
Die Systeme sind mit hochwertigster industrieller Fräsmaschinen-Technologie ausgestattet. Das Maschinenkonzept besticht vor allem durch seine präzisen, vibrationsfreien und dynamischen Bewegungsabläufen in der anspruchsvollen
und komplexen Metallbearbeitung. Alle anderen relevanten Materialien sind
ebenfalls auf diesem Maschinensystem in hoher Qualität zu fräsen oder
zu schleifen.
Speziell für die Erstellung von Kleinteilen aus den Bereichen: 
Schmuck, Uhren- Teile und Gehäuse, Medizintechnik, Mikrobearbeitung, Formen- und Prototypenbau, uvm.


Die Watch & Jewelery iMG1010 Premium beinhaltet einen voll integrierten automatischen 15-fachen Werkzeugwechsler. Dadurch kann das Maschinensystem rund um die Uhr ohne Aufsicht voll ausgelastet betrieben werden, bei gleichbleibender hoher Präzision. 

Die Watch & Jewelery iMG1010 Premium ist eine kompakte Lösung für die Bearbeitung von Werkstücken bis 100x100x100 mm. Sie ermöglicht zahlreiche Materialien wie z.B. Titan, Stahl, CoCr, Keramiken, Saphir, Zirkon oder Aluminium präzise zu bearbeiten.

 

Besonders bemerkenswert ist die Anordnung der Y-Achse, welche durch ihre Einbaupositionen hohe Stabilität sowie enorme Vibrationsdämpfung gewährleistet.
 

Eine Erreichbarkeit nahezu aller Positionen am Werkstück ist ohne Umspannung möglich. Die Auswahl an Werkstückspannmitteln und Haltern in Verbindung mit dem Nullpunktspannsystem macht die Maschine zu einem vielseitigen Bearbeitungszentrum. Ihr Aufbau ermöglicht eine Nass-/ Trockenbearbeitung ohne zeitaufwändige Umrüstung. 

Das Nullpunktspannsystem dient dabei als Schnittstelle und gewährleistet die exakte sowie wiederholgenaue Positionierung des Werkstücks.

 

Mittels Softwareschnittstellen lässt sich das System in netzgesteuerte automatisierte Fertigungsprozesse einbinden. 

 

Der wartungsfreundliche Aufbau und die langlebigen Spindel-Direktantriebe sparen Servicekosten sowie Zeit und bieten ein prozesssicheres Bearbeitungssystem. Bei der Konstruktion wurde darauf geachtet, dass alle Elemente gut zugänglich und dennoch vor äußeren Einflüssen geschützt sind, um eine lange Lebensdauer zu garantieren. Das ausgereifte System bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erweiterung. :-)

Logo_isel_from_components_to_systems_04-02-02.png

Dank der massiven Bauweise und der hohen Qualität der eingesetzten Komponenten garantiert die Maschine eine zuverlässige Präzision.
Mit der im Gehäuse integrierten Steuerung und den hochwertigen Servoantrieben werden auf allen Materialien exzellente Oberflächengüten erreicht.

Der praktische Kühlmittelbehälter hat ein Fassungsvermögen von fünf Litern.
Er lässt sich zum Reinigen und Befüllen einfach über eine Schublade unterhalb der Maschine herausziehen und entnehmen.
Das mehrstufige Filtersystem bereitet das Kühlschmiermittel für den Systemkreislauf auf und hält dabei Späne und Partikel zuverlässig zurück. Das Filtersystem kann einfach entnommen und gereinigt werden.

Die Maschine lässt sich flexibel für die unterschiedlichsten Materialien einsetzen. Metalle und Kunststoffe können nass und trocken ohne Umrüsten bearbeitet werden. Das Nullpunktspannsystem erleichtert dabei das Handling der Werkstücke

OPTIONEN

  • Maschinenuntergestell

  • automatisches Bestückungssystem

  • diverse Spannmittel

  • Flüssigkeitskühlung für Frässpindel

  • Laser- oder Printoptionen

  • 3D-Messtaster

Technische Daten iMG1010 -02.jpg
 
iMG Abmessungen 01.jpg
Fraesvorgang_T61-2_kleiner.jpg

​Das leistungsstarke Kraftpaket ist klein, kann jedoch auch neben Aluminium ebenso Stahl bearbeiten - zuverlässig & vibrationsfrei.

Das Nullpunktspannsystem dient dabei als Schnittstelle und gewährleistet die exakte und wiederholgenaue Positionierung des Werkstücks. Mittels Softwareschnittstellen lässt sich das System in netzgesteuerte automatisierte Fertigungsprozesse einbinden. Der wartungsfreundliche Aufbau und die langlebigen Spindel-Direktantriebe sparen Servicekosten und Zeit und bieten ein prozesssicheres Bearbeitungssystem.

 

Dank der massiven Bauweise und der hohen Qualität der eingesetzten Komponenten ermöglicht die Maschine eine hohe Präzision. Mit der im Gehäuse integrierten Steuerung und den hochwertigen Servoantrieben werden auf allen Materialien exzellente Oberflächengüten erreicht.

Die Maschine lässt sich flexibel für die unterschiedlichsten Materialien einsetzen. Metalle und Kunststoffe können nass und trocken ohne Umrüsten bearbeitet werden. Das Nullpunktspannsystem erleichtert dabei das Handling der Werkstücke

wet.png

Nassbearbeitung
Kühlmittel wird gefiltert und rezirkuliert

dry.png

Trocken
Anschluss eines Staubsaugers möglich, Absaugdüse vorhanden

Unterbautisch

stabile Alu / Stahl Bauweise

Abmessungen [BxTxH]: 728 x 680 x 814 mm

Stauraum für Absaug- u. Kühlschmiermittel-Anlage

Stauraum-Volumen: ≈ 0,25 m³

integrierte Nivellierelemente

ma_zeichnung_img1010-unterschrank.jpg
img1010-unterbautisch3.jpg
iMG Abmessungen 02.jpg
Kühlmittelbehälter2_web.jpg

Der praktische Kühlmittelbehälter hat ein Fassungsvermögen von fünf Litern. Er lässt sich zum Reinigen und Befüllen einfach über eine Schublade unterhalb der Maschine herausziehen und entnehmen. Das mehrstufige Filtersystem bereitet das Kühlschmiermittel für den Systemkreislauf auf und hält dabei Späne und Partikel zuverlässig zurück. Das Filtersystem kann einfach entnommen und gereinigt werden

Fräsbare / schleifbare Werkstoffe

CoCr
CoCr
press to zoom
Wachs
Wachs
press to zoom
Messing
Messing
press to zoom
Perlmutt
Perlmutt
press to zoom
Silber
Silber
press to zoom
Gold
Gold
press to zoom
Holz
Holz
press to zoom
Granit
Granit
press to zoom
Onyx
Onyx
press to zoom
Jade
Jade
press to zoom
Aluminium
Aluminium
press to zoom
Graphit
Graphit
press to zoom
Sintermetall
Sintermetall
press to zoom
Peek
Peek
press to zoom
Titan
Titan
press to zoom
Zirkoniumoxid
Zirkoniumoxid
press to zoom
PMMA
PMMA
press to zoom
versch. Kunststoffe
versch. Kunststoffe
press to zoom
Glas
Glas
press to zoom
div. Keramiken
div. Keramiken
press to zoom
div. Schaumstoffe
div. Schaumstoffe
press to zoom
fraeser-img1010-isel.jpg

Beim trocken Fräsen (z.B. Holz) kann eine Absaugeinheit angeschlossen werden um den entstanden Staub abzusaugen

Absaugung.jpg