AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von design engineering Erdei GmbH


§ 1 Geltungsbereich

  1. Für Online-Warenbestellungen bei design engineering Erdei GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von

    design engineering Erdei GmbH
    Schillerstr.10
    D-75446 Wiernsheim

  2. Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB. Abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie schriftlich von design engineering Erdei GmbH bestätigt worden sind.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

  1. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei design engineering Erdei GmbH aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und/oder den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen.

§ 3 Widerruf und Rücksendung

  1. Der Besteller kann seinerseits schriftlich oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen. Es wird darauf hingewiesen, dass design engineering Erdei GmbH ggf. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.

  2. Wird die Ware innerhalb der Zwei-Wochen-Frist zurückgesandt und beträgt der Bestellwert mehr als 100,- Euro, erstattet design engineering Erdei GmbH die Kosten der Rücksendung.

  3. Bei Rücksendungen im Warenwert von über 500,- Euro muss die Ware als besonders gesicherte Wertsendung zurückgeschickt werden, z.B. als Wertpaket. Die entstehenden Mehrkosten trägt design engineering Erdei GmbH

  4. Für Ware, die außerhalb der gesetzlichen Zwei-Wochen-Frist zurückgesandt wird, übernimmt design engineering Erdei GmbH weder die Rücksendekosten noch die Haftung für Verlust oder Beschädigung.

§ 4 Lieferung und Versandkosten

  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
     

  2. Die Versandkosten werden abhängig von Warenwert, Gewicht und Zielland berechnet und immer in der E-Mail-Warenbestellung und der Bestellbestätigung ausgewiesen.
     

§ 5 Preise und Zahlung

  1. Alle Online angegebenen die Preise sind ohne Mehrwertsteuer.
    Bei der Zusendung des Angebotes oder Auftragsbestätigung wird die Mehrwertsteuer dazugerechnet.
     

  2. Wir bieten zusätzlich Ausbildungsversionen von einigen Waren an. 
    Die Ware hat dann den Zusatz "Educational"
     

  3. Die Zahlungsart ist ausschliesslich Überweisung.
    Bei Software gilt Bezahlung im Voraus.
     

  4. Rechnungen für Dienstleistungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung auf unser Konto, welches auf unserer Rechnung ausgewiesen ist, zu zahlen. Eine andere Zahlungsfrist muss schriftlich von design engineering Erdei GmbH bestätigt werden.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von design engineering Erdei GmbH.

§ 7 Schadensersatz

  1. Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen, jedoch nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, zu leisten, es sei denn, es handelt sich um wesentliche Vertragspflichten.
     

§ 8 Datenschutz

  1. Mit Bekanntgabe der Daten durch Sie wird design engineering Erdei GmbH berechtigt, die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern, zu verarbeiten und insoweit an Dritte weiterzugeben, als dies für die Abwicklung des Geschäftes erforderlich ist.

§ 9 Sonstiges

  1. Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
     

  2. Beanstandungen sind unter der in § 1 genannten Adresse geltend zu machen.

©2020 by design engineering Erdei GmbH